Studienluft an der Uni Halle geschnuppert

 

 

Drei Schülerinnen des Agricolagymnasiums Hohenmölsen und des Scholl-Gymnasiums Zeitz schnupperten am 14. Januar Studienluft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Erste Station des Besuchs war ein Gespräch mit der Uni-Dozentin Frau Prof. Kielstein, die wertvolle Einblicke und Tipps rund um die Themen Studium, Studienwahl und Karriere gab.

Anschließend nahmen die 11.-klässerlinnen an einer Anatomievorlesung für Ernährungs-wissenschaftler*innen teil und lernten so Inhalte und Formate der Wissensvermittlung im Studium kennen.

Ein Besuch des Instituts für Pharmazie schloss den Schnuppertag der Schülerinnen an der Uni ab. Zwei Studierende führten die Gäste durch das Institut und sprachen mit ihnen über das Pharmazie-Studium und die anschließenden Berufs- und Karrieremöglichkeiten. Höhepunkt war hier die Erkundung der neu eingerichteten Versuchsapotheke. In dieser können angehende Apotheker*innen Kundenkontakt simulieren und die Arbeit mit neue Medien, wie digitalen Infoterminals, praktisch erproben. 

Betreut wurden die Schülerin während des gesamten Besuchs durch die Studienbotschafterin der Uni Halle für den Fachbereich Chemie, Anne Wasmayr.

Please reload

Letzte Beiträge
Please reload

Archiv
Please reload