Schülerinnen entdecken MINT-Fächer an der Uni Halle

Warum nicht kurz vor den Ferien noch einmal Studienluft schnuppern? Dies haben sich ca. 20 Schülerinnen des Ludwigsgymnasiums Köthen gedacht und besuchten im Rahmen von Select MINT am 22. Juni die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Den Auftakt des Besuchsprogramms machte eine Gesprächsrunde mit den Studienbotschafterinnen Anne Wasmeyer und Jenny Chaudry. Die halleschen Studentinnen beantworteten Fragen der Schülerinnen rund um das Thema Studium und berichteten über ihre Studienerfahrungen, u.a. im Studium der Lebensmittelchemie.

Anschließend besuchten die 11.-klässlerinnen Veranstaltungen und Vorlesungen auf dem naturwissenschaftlichen Campus. Die Gymnasiastinnen konnten dabei nach ihrem Interesse aus verschiedenen Angeboten wählen und sich so ein kleines Programm selbst zusammenstellen.

Auf der Tagesordnung standen z.B. spannende Demoexperimente im Physiklabor, ein Besuch des Instituts für Pharmazie oder die Erkundung der Wetterstation und des geologischen Gartens. Auch Vorlesungen aus den Agrarwissenschaften und der Botanik konnten die Schülerinnen wahrnehmen.

Ein Highlight war auch die Vorlesung zur „Physik bei James Bond“. Professor Reichert vermittelte hier auf unterhaltsame Weise Studieninhalte und weckte Interesse für ein Studium der Physik und der Medizinischen Physik.

 

 

Please reload

Letzte Beiträge
Please reload

Archiv
Please reload